Doctor Brants Narrenschiff/Nicht bei Zeiten sorgen

« Böses thun und nicht erwarten Sebastian Brant
Doctor Brants Narrenschiff
Zanken und vor Gericht gehen »
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).


[92v]

Wer nit jm summer gabeln kan
Der muoß jm wynter mangel han
Den berendantz dick sehen an



Narrenschiff (Brant) 1499 pic 0070.jpg

Nit fürsehen by zyt.


Man fyndt gar manch nachgültig mensch
Das ist so gar eyn waettertrensch
Das es sich nyenan schicken kan
Zuo allem das es vohet an /

[93r]

5
Keyn ding by zytten er bestelt

Nüt übernoechtigs er behelt
Dann das er sunst so hynloeß ist
Das er nit gedenckt / was jm gebrist
Vnd was er haben muoß zuor nott

10
Dann so es an eyn treffen gott

Nit wyter gedenckt er vff all stundt
Dann von der nasen / biß jnn mundt
Wer jn dem summer samelen kan
Das er den wynter moeg bestan

15
Den nenn ich wol eyn wisen suon

Vnd wer jm summer nüt wil duon
Dann schloffen allzyt an der sunnen
Der muoß han guot / dar vor ist gewunnen
Oder muoß durch den winter sich

20
Behelffen ettwan schlaechteklich

Vnd an dem dopen sugen hert
Biß er des hungers sich erwert /
Wer nit jm summer machet hew
Der loufft jm wynter mit geschrey

25
Vnd hat zuo samen gbunden seyl

Rueffend / das man jm hew geb feyl /
Der traeg jm wynter vngern ert
Im summer / baettlens er sich nert
Vnd muoß lyden manch übel zyt

30
Vnd heischt vil wenig man jm gytt /

Ler narr / vnd würd der omeyß glich
In guoter zyt versorg du dich
Das du nit muessest mangel han
Wann ander lüt zuo freüden gan