Doctor Brants Narrenschiff/Böses thun und nicht erwarten

« Keinen Scherz verstehen Sebastian Brant
Doctor Brants Narrenschiff
Nicht bei Zeiten sorgen »
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).


[91v]

Der würfft jnn die hoeh den ball
Vnd wartet nitt des widerfall
Wer will die lütt erzürnen all



Narrenschiff (Brant) 1499 pic 0069.jpg

Bos duon vnd nit warten


Der ist eyn narr der andern duot
Das er von keym mag han für guot
Luog yeder / was er andern tueg
Das jn do mit ouch wol benueg

[92r]

5
Wie yeder vor dem wald jn biltt

Des glich jm allzyt widerhiltt
Wer andere stossen will jn sack
Der wart ouch selbs des backen schlack /
Wer vilen seit / was yedem gebrist

10
Der hoert gar offt ouch wer er ist

Wie Adonisedech hatt geton
Vil andern / als wart jm der lon /
Beryllus sang selber jn der kuo
Die er hett andern gerüstet zuo /

15
Des glich geschach ouch Busyris

Diomedi vnd Phalaris
Mancher eym andern macht eyn loch
Dar jn er selber fallet doch
Eyn galg eym andern macht Aman

20
Do er wart selbst gehencket an

Truow yedem wol / luog doch für dich
Dann worlich / trüw ist mißlich
Luog vor / was hinder yedem staeck
Wol trüwen / rytt vil pferd hyn waegk /

25
Nit yß mit einem nydischen man

Noch wellest mit jm zuo dische gan
Dann er von stund an vberschlacht
Das du nie hast jn dir gedacht
Er spricht zuo dir fründ ysß / vnd trinck

30
Doch ist syn hertz an dir gantz linck

Als ob er sprech / wol günd ichs dir
Als hetts ein dieb gestolen mir /
Mancher der lacht dich an jn schertz
Der dir doch heymlich aesß din hertz