Hauptmenü öffnen
David Wolleber
[[Bild:|220px|David Wolleber]]
[[Bild:|220px]]
* um 1555 in Grunbach im Remstal
† 8. September 1597 in dem Schurwald bei Esslingen am Neckar
württembergischer Chronist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117433179
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Paul Goldsteiner: Gmünder Chronik. Die auf Wolleber zurückgehende Redaktion (wohl um 1585) in der Kurzform mit der Rauchbeinchronik der Münsterpfarrei Schwäbisch Gmünd (um 1600) als Leithandschrift, ediert bei K. Graf 1984 ALO
  • Chorographia. [Schorndorf] 1591. (Geschichte, Beschreibung und Genealogie der Klöster, Städte und edlen Familien Württembergs) Autogr. Handschrift, Tübingen Mh 6-1 UB Tübingen
  • Chronik der Herzöge von Zähringen, der Grafen von Freiburg und Fürstenberg und der Herzöge von Teck. 2 Teile, [ca. 1799–1800] (= Chroniken der Habsburger, der Zähringer und der Stadt Freiburg i. Br. mit Materialsammlung / von Joseph Felizian Geissinger ; Band 2) Freiburger Handschriftenkatalog; Hs. 497,2, nur in wenigen Einzelheiten abweichende Abschrift des autographen Originals UB Freiburg

SekundärliteraturBearbeiten

  • Paul Daniel Longolius: Longolischer Beschäftigungen zweites Stük, Hof 1768, S. 313-330 Google mit Abdruck einer Widmung und Vorrede
  • Peter Paul Albert: Die Geschichtsschreibung der Stadt Freiburg in alter und neuer Zeit. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins NF 16 (1901), S. 493-578, hier S. 543-552 Internet Archive

AutographBearbeiten