Hauptmenü öffnen
Casimir Ulrich Boehlendorff
[[Bild:|220px|Casimir Ulrich Boehlendorff]]
[[Bild:|220px]]
Schreibweise auch „Böhlendorff“
* 1775 in Jelgava
† 10. April 1825 in Mērsrags
Schriftsteller, Dichter und Historiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119435101
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Ugolino Gherardesca, ein Trauerspiel. Gerlach, Dresden 1801
    • Neue Ausgabe. Sommersche Buchhandlung, Leipzig 1818
    Rezension von Goethe in: ALZ, 1805, Band 1, Sp. 300–302 Thulb Jena
  • Fernando; oder Kunstweihe. Eine dramatische Idylle. Wilmans, Bremen 1802
    Rezension in: Leipziger Literaturzeitung, 1802, St. 65, Sp. 515–516 Thulb Jena
  • Recurs von des Herrn G. Merkels anständiger Kühnheit und gründlicher Besonnenheit an die Vernunft des Lesers. Berlin 1802
  • Geschichte der Helvetischen Revoluzion. In: Woltmanns Geschichte und Politik, Band 3 (1802), S. 97–186 u. 216–308 MDZ München

EinzelnesBearbeiten

in folgenden Periodika und Sammlungen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

  • Inländisches Museum, hg. von Carl Eduard Raupach
  • Irene, hg. von Gerhard Anton von Halem
  • Kuronia, hg. von Schlippenbach, 3. Sammlung, Mitau 1808
  • Litteratur-Zeitung (Erlangen), hg. von Johann Georg Meusel
  • Poetisches Taschenbuch, 1803 > siehe unten
  • Taschenbuch … Der Liebe und Freundschaft gewidmet > siehe Musenalmanache
    • PhantasienDie Reise nach den AlpenAn die künftige GeliebteAn Floret (1802, S. 75)
    • Prolog des Amynta, nach Torquato Tasso (1803, S. 111)
  • Taschenbuch zum geselligen Vergnügen, hg. von W. G. Becker > siehe Musenalmanache
    • Nepenthe (1801, S. 283)
    • Die Schöpfung Eva’s (1801, S. 312)
  • Wega, hg. von Schlippenbach, 1809
  • Wöchentliche Unterhaltungen für Liebhaber deutscher Lektüre in Rußland (Mitau), hg. von J. F. Recke

HerausgeberBearbeiten

  • Poetisches Taschenbuch. Herausgegeben von Gramberg und Böhlendorff. Berlin 1803 (mehr nicht nachgewiesen) ZDB

SekundärliteraturBearbeiten

  • Boehlendorff (Kasimir Ulrich). In: J. F. v. Recke / K. E. Napiersky: Allgemeines Schriftsteller- und Gelehrten-Lexikon der Provinzen Livland, Esthland und Kurland, Band 1. Mitau 1827, S. 209–212 Google
  • Ernst Zunker: Casimir Ulrich Boehlendorff und die pommerschen Freunde aus der Gesellschaft der freien Männer und im Einflußbereich Hölderlins. In: Baltische Studien, N. F. Band 60 (1974), S. 101–126 Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern