Hauptmenü öffnen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Ludwig Büchner
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Bitte
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 46, S. 780
Herausgeber: Ernst Keil
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1875
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite
[780] Bitte. Der Unterzeichnete, welcher mit der Abfassung einer Schrift: „Ueber das Geistesleben der Thiere“ beschäftigt ist, erlaubt sich hiermit an alle Herren Thierbesitzer, Thierzüchter, Thierwärter, Thierärzte, Jäger und Thierfreunde die ergebenste Bitte zu richten, sie möchten ihm zum Behufe der Benutzung in jener Schrift gefällige Mittheilung von gut verbürgten und (wo möglich) selbstbeobachteten Beispielen oder Thatsachen machen, welche für die Ueberlegungskraft und das Denkvermögen, sowie für das Gemüthsleben der Thiere sprechen – und zwar unter gefälliger Angabe des Namens und Wohnorts der Herren Beobachter. Einer im Interesse der Sache hoffentlich recht vielfachen Erfüllung seiner Bitte sieht – im Voraus dankend und um Entschuldigung dafür bittend, daß er nicht jede einzelne Zuschrift zu beantworten im Stande sein wird – entgegen
Dr. Ludwig Büchner in Darmstadt.