Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Sueß, Joseph Alois
Band: 40 (1880), ab Seite: 290. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Sueß, Philipp|40|290|}}

5. Philipp Sueß (geb. 1771, gest. in Wien 28. December 1803). gleich dem obigen Johann [Nr. 2] ein Wiener Bildhauer, starb wie jener in noch jungen Jahren. Doch fehlen alle näheren Angaben über seinen Lebenslauf und Bildungsgang, sowie über seine Arbeiten.