BLKÖ:Schindler (Student)

Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
Band: 30 (1875), ab Seite: 26. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Schindler (Student)|30|26|}}

11. Ueber einen Studiosus, Akademiker oder Techniker, Namens Schindler, der im Jahre 1848 in dem von Kudlich in Scene gesetzten Landsturme eine klägliche Rolle spielt und später den Schauplatz seiner lumpigen Thätigkeit in’s Ausland verlegt hatte, berichtet ziemlich ausführlich Hanns Kudlich in seinen „Rückblicken und Erinnerungen“, welche er nach seinem Besuche Europa’s von Amerika aus in der „Deutschen Zeitung“ veröffentlicht hat. [Deutsche Zeitung (Wiener Parteiblatt, Fol.) 1873, Nr. 547, 549 u. 550, im Feuilleton IV.: „1. Der Octoberkampf; 2. Die Uebergabe des Zeughauses; 3. Auf, zum Landsturm; 4. Ein constitutioneller Oberst“.] –