BLKÖ:Liedemann (Hofrath)

Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Nächster>>>
Lieder, Friedrich
Band: 15 (1866), ab Seite: 176. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Liedemann (Hofrath)|15|176|}}

2. Schließlich sei hier noch des Hofrathes Liedemann gedacht, der einen Preis von 60 fl., der alle drei Jahre an den [177] Urheber der besten Composition an der Akademie der bildenden Künste in Wien zu ertheilen ist, gestiftet hat. (Frankl (L. A.), Sonntagsblätter (Wien, 8°.) I. Jahrg. (1842), S. 285.]