ADB:Pauli, Adrian

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Pauli, Adrian“ von August Bertling in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 25 (1887), S. 248, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Pauli,_Adrian&oldid=- (Version vom 29. März 2020, 15:56 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Nächster>>>
Pauli, Broderus
Band 25 (1887), S. 248 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Januar 2019, suchen)
GND-Nummer 142752282
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|25|248|248|Pauli, Adrian|August Bertling|ADB:Pauli, Adrian}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=142752282}}    

Pauli: Adrian P., am 29. Juni 1548 zu Danzig geboren, ward nachdem er den gewöhnlichen Schul- und Universitätsunterricht empfangen hatte, 1575 Conrector des Thorner Gymnasiums, 1578 Rector an der Danziger Petrischule, 1580 Diakon an der reformirten Petrikirche und 1592 im April Pastor an derselben Kirche. Er starb am 30. März 1611. Seine Schriften verzeichnet Adami (s. u.).

Zu vergl. Regenvolscius, systema hist. ecclesiarum Slavonicarum, pag. 374 und die ausführliche Biographie in Melch. Adami, vitae theologorum Germanicorum, pag. 808 (ed. IIa, Francof. 1706, pag. 384).