ADB:Muthmann, Johann Gottlob

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Muthmann, Johann Gottlob“ von l. u. in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 23 (1886), S. 107–108, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Muthmann,_Johann_Gottlob&oldid=- (Version vom 26. November 2020, 22:18 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Muthmann, Johannes
Band 23 (1886), S. 107–108 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Mai 2010, suchen)
GND-Nummer 104111216
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|23|107|108|Muthmann, Johann Gottlob|l. u.|ADB:Muthmann, Johann Gottlob}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=104111216}}    

Muthmann: Johann Gottlob M., wahrscheinlich ein Sohn des vorigen, Missionar am Callenbergischen Institute (vgl. Bd. III, S. 707), etwa seit 1745 gräflich Leiningenscher Hofcaplan zu Grünstadt in der Pfalz, ist Verfasser des Liedes „Mein Gott, fürwahr du bist verborgen“, das sich zuerst (?) in der [108] Wernigerode 1752 erschienenen „Neuen Sammlung geistlicher Lieder“ gedruckt findet.

Rambach, Anthologie IV, S. 487 f. Hiernach: Koch, Geschichte des Kirchenliedes u. s. f., 3. Aufl., IV, S. 439.