ADB:Alopecius, Hero

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Alopecius, Hero“ von Leonhard Ennen in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 1 (1875), S. 352, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Alopecius,_Hero&oldid=- (Version vom 2. April 2020, 19:05 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Almenräder, Carl
Nächster>>>
Alpen, Johann von
Band 1 (1875), S. 352 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Februar 2020, suchen)
GND-Nummer 11967923X
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|1|352|352|Alopecius, Hero|Leonhard Ennen|ADB:Alopecius, Hero}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=11967923X}}    

Alopecius: Hero A., Buchdrucker in Köln, druckte von 1521 bis 1540. Sein eigentlicher Name ist Fuchs, er nannte sich aber durchgehend nur mit der griechischen Uebersetzung seines Namens Alopecius und mitunter mit der lateinischen Vulpes. Er war nur Drucker, nicht Verleger. Viele seiner Drucke haben in der Manier des Anton von Worms verzierte Titelblätter. Als Druckerzeichen hatte er einen Schild, der von zwei Füchsen als Schildhaltern getragen wurde, und in dessen Mitte ein Monogramm oder Kreuz sich zeigte. Im Ganzen kennen wir einundvierzig Drucke von ihm. Er druckte verschiedene Schriften von Melanchthon, Erasmus, Cochläus, Aeneas Silvius, Laurentius Valla, dann von Cicero, die Odyssee, die deutsche Bibel von Emser etc.