Hauptmenü öffnen
Textdaten
<<< >>>
Autor: J. Trojan
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Zum Jahreswechsel
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube
Herausgeber: Adolf Kröner
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1897
Verlag: Ernst Keil’s Nachfolger in Leipzig
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[877]
Die Gartenlaube (1897) b 877.jpg

Zum Jahreswechsel




     Zum Jahreswechsel

In der Sankt Sylvesternacht
Werden kleine Geister munter,
Tauchen auf und tauchen unter,
Und gescherzt wird und gelacht

5
In der Sankt Sylvesternacht.


Draußen liegt die Welt im Schnee!
Einst bei linder Lüfte Kosen
Wird aufs neu’ der Schnee zu Rosen,
Schmilzt des Winters Leid und Weh.

10
Draußen liegt die Welt im Schnee.


In dem Glase perlt der Wein,
Funkelnd in dem Licht der Kerzen,
Herzen neigen sich zu Herzen.
Neues Jahr, wohlan, tritt ein!

15
In dem Glase perlt der Wein.


Auf viel Glück im neuen Jahr,
Nun das alte ist versunken,
Angeklungen, ausgetrunken,
Frisch das Herz, das Auge klar:

20
Auf viel Glück im neuen Jahr!
J. Trojan