Zedler:Eschenloherus (Petrus)

Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste
fertig
<<<Vorheriger

Eschenlohe (Verweis)

Nächster>>>

Eschenthal

Band: 8 (1734), Spalte: 1863. (Scan)

[[{{{10}}}|{{{10}}} in Wikisource]]
[[w:{{{11}}}|{{{11}}} in der Wikipedia]]
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für WP  
Literatur
* {{Zedler Online|8|Eschenloherus (Petrus)|1863|}}
Weblinks
{{Wikisource|Zedler:Eschenloherus (Petrus)|Eschenloherus (Petrus)|Artikel in [[Johann Heinrich Zedler|Zedlers’]] [[Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste|Universal-Lexicon]] (1734)}}
mit dem Scan von MDZ vergleichen  


Eschenloherus (Petrus) ein Nürnberger im 15. Seculo, ward Secretarius zu Breßlau, und schrieb ein Chronicon Vratislauiense, welches von An. 1440. bis 1478. gehet, und wegen derer darinn enthaltenen Diplomatum und Uhrkunden, auch weil darinne die Schlesischen Geschichte unter dem Böhmischen König George von Podiebrad treflich erläutert sind, sehr hoch geschätzet wird.