Zedler:Beverungen

Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste
fertig
<<<Vorheriger

Beuerum Castrum

Nächster>>>

Beverus

Band: 3 (1733), Spalte: 1572. (Scan)

Beverungen in Wikisource
Beverungen in der Wikipedia
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für WP  
Literatur
* {{Zedler Online|3|Beverungen|1572|}}
Weblinks
{{Wikisource|Zedler:Beverungen|Beverungen|Artikel in [[Johann Heinrich Zedler|Zedlers’]] [[Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste|Universal-Lexicon]] (1733)}}
mit dem Scan von MDZ vergleichen  


Beverungen, oder Bevern, eine kleine Stadt im Stifft Paderborn unweit dem Closter Blanckenow, zur lincken der Weser, wo das Flüßlein Bever hienein fällt. Ehemahls soll es mit zum Hertzogthum Engern gehört haben, wie Winkelmannus berichtet.

Schneiders Beschr. des alten Sachsen-Landes p. 98. Knauth ad eund. p. 134.