Wibes guͤte nieman mac

Textdaten
Autor: Ulrich von Liechtenstein
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Wibes guͤte nieman mac
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 237v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Wibes guͤte niemā mac in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[237v]

Wibes guͤte nieman mac·
volloben an ein ende gar·
min herze blvͤt nv manigen tag·
si machet mich gar sorgen bar·
swenne ich si sihe gekleidet stan·
vnd also schone vor mir gan·
alsam die engel wolgetan·

Ein wib mich des betwungen hat·
dc ich ir iemer dienen mv̊s·
der lib vil wol ze wunsche stat·
ir roter mvnt git reinen grůs·
ich han den wunsch an ir gesehen·
das man ir mv̊s dc beste iehen·
oder ich kan niht wibe spehen·

Diner reine troste ich mich·
noch bas danne ich gedienet han·
dv bist eine der wil ich·
mit trúwen wesen vndertan·
des tages swenne ich dich sehen sol·
so wart nie manne nie so wol·
vnd ist min herze froͤiden vol·

Hohen mv̊t ich von dir han·
des weis ich nieman mere danc·
dv bist gůt an argen wan
ich dien dir iemer ane wanc·
nv sprich dc es din wille si·
so enwurde ich niemer vri·
vnd volge dir mit dienste bi·