Sendlinger Mordweihnacht

Sendlinger Mordweihnacht
Sendlinger Mordweihnacht
Bauernaufstand in der Nacht zum 25. Dezember 1705 in Sendling bei München
Sendlinger Blutweihnacht, Sendlinger Bauernschlacht
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg [[q:{{{WIKIQUOTE}}}|Zitate bei Wikiquote]]
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: 4130310-6
Weitere Angebote

BeschreibungenBearbeiten

  • Außführlicher Bericht über die in der Hl. ChristNacht 1705 von dem rebellischen Bauren-Volk vorgenommene Belagerung der Stadt München und der Niederlage in dem Dorff Sendlingen. [S.I.] 1705 MDZ München
  • Relation über die Münchnerische Metten, so die Rebellische Bauren denen Käyserlichen zu singen vorgehabt, den 25. Decemb. 1705. In: Der Post-tägliche Mercurius. Band 7, Wien 1706 Google
  • DEHORTATION: Geben zu München, den 4. Jenner, Anno 1706. Gemainer Loebl. Landschafft in Bayrn, Verordnete unnd Commissarij Ober- und Under-Lands. [S.I.] 1706 MDZ München
  • Lorenz Hübner: Beschreibung der kurbaierischen Haupt-und Residenzstadt München. Band 1, München 1803, S. 454 Google
  • Johann Christoph von Aretin: Die Oestreicher in Baiern zu Anfang des XVIII. Jahrhunderts: Eine Geschichte für den baierschen Bürger und Landmann. Ulm 1805, S. 51–52 Google
  • Denkmal der Sendlinger-Schlacht von Jahre 1705. In: Münchener Conversations-Blatt. München 1830, S. 1002–1003 Google
  • Sohnland Schubaur: Die Todesopfer der Vaterlandsliebe, und das unerrichtete Denkmal. In: Mein Vermächtniß an Bayern. Leipzig 1831, S. 331–335 Google
  • Wilhelm Lindenschmit: Geschichte der Sendlinger Schlacht. [München] [1831] MDZ München
  • Georg von Krämer: Fürstenliebe und Unterthanen-Treue der Bayern, oder die Volksschlacht bei Sendling. In: Lesefrüchte, belehrenden und unterhaltenden Inhalts München 1832, S. 33–325 Google
  • Ferdinand Joseph Gruber: Der starke Schmiedbalthes zu Kochel, Fahnenträger und Anführer der wackern Hochländer bey dem bayerschen Volksaufstande in der Christnacht 1705. München 1832 Google
  • Die Mordweihnachten von Sendling. In: Taschenbuch für die vaterländische Geschichte. 6 (1835), S. 44–230 MDZ München
  • Johann Michael Söltl: Die Mordweihnachten im Jahre 1705. In: München mit seinen Umgebungen. München 1838 Google
  • Wilhelm Freiherr von Gumpenberg: Die in der Sendlingerschlacht am Christtage 1705 gefallenen Bauern aus dem Landgerichtsbezirke Miesbach. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte. Bd. 4, München 1842, S. 136–142 Google
  • Joseph Heinrich Wolf: Die Schlachten bei Sendling und Aidenbach. In: Das Haus Wittelsbach. Bayern’s Geschichte aus Quellen. Nürnberg 1847, S. 423–426 Columbia
  • Heinrich C. Föringer: Aktenstück zur Geschichte der Sendlingerschlacht, in: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte. Bd. 17, München 1857, S. 325–344 Google
  • Heinrich Konrad Föringer: Ein Actenstück zur Geschichte der Sendlinger Schlacht. München 1858 Google
  • Die Todtenfeier in Untersendling, geh. 28. Sept. 1858 bei Gelegenheit der 700jährigen Jubelfeier der K. Haupt- u. Residenzstadt München. München 1858 Google
  • August Schäffler: Zur Geschichte der oberbayerischen Landeserhebung im Jahre 1705. In: Historische Zeitschrift. Bd. 6, München 1861, S. 251–292 Google
  • Der Aufstand der Bayern. In: Die deutsche Geschichte in Bildern: nach Originalzeichnungen deutscher Künstler. Dresden 1862, S. 26–28 Google
  • Hermann von Schmid: Die Mordweihnacht oder der Jägerwirth von München. München, Rosenheim 1864 MDZ München
  • Joseph Maria Mayer. Sendlinger Mordweihnacht. In: Münchener Stadtbuch: geschichtliche Bilder aus dem alten München. München 1868 S. 433–436 Google
  • Eine bayerische Christnacht vor 172 Jahren. In: Wochenschrift des Volksvereines in Bayern. [Nürnberg] 1877, S. 199–200 MDZ München
  • August Schäffler: Zur Geschichte der bayerischen Landeserhebung im Jahre 1705. In: Historische Zeitschrift. 6 (1861), S. 258–263 Google
  • Johann Nepomuk Sepp: Die Mordweihnacht. Der Bluthund Obrist von Eckh. In: Festschrift zur zweiten Jahrhundertwende der Schlacht bei Sendling. München 1905, S. 43–47 MDZ München
  • Karl von Wallmenich: Der Oberländer Aufstand 1705 und die Sendlinger Schlacht. München 1906 Internet Archive
  • Hans Perlinger: Die Erhebung bayerischer Bauern von 1705. In: Sammelblatt des Historischen Vereins Ingolstadt. 114 (2005), S. 119–135 MDZ München
  • Roland Götz: Sterbebücher aus dem Bistum Freising als Quelle zur ’Sendlinger Mordweihnacht‘. In: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte. Bd. 71, 2 (2008), S. 509–522 MDZ München

Lieder und GedichteBearbeiten

  • Ulrich von Destouches: Das Grab in Sendlingen [München] [ca. 1830] MDZ München
  • Trauerlied zur Gedächtnisfeyer der in der Sendlinger Schlacht gefallenen Gebirgs-Bewohner. In: Bayerische Landbötin. München 1831 Google
  • Johann Carl Mielach: Die Sendlinger Schlacht: ein Oktoberfest-Lied. [S.I.] [1832] Google, MDZ München
  • Johann Carl Mielach: Die Sendlinger-Schlacht: eine Ballade. Augsburg 1832 Google, MDZ München
  • Sebastian Franz von Daxenberger: Die Sendlinger Schlacht am Christtage 1705: Romantisches Gedicht. München 1833 Google
  • Hans Hopfen: Die Sendlinger Bauernschlacht. In: Ein Münchner Dichterbuch. Stuttgart 1862 S. 289–295 Google
  • Gedenkblatt an die Christnacht von 1705 oder die Schlacht bei Sendling. München [1874] MDZ München

DramenBearbeiten