Lorenz Hübner

Lorenz Hübner
Lorenz Hübner
[[Bild:|220px]]
* 2. August 1753 in Donauwörth
† 9. Februar 1807 in München
Schriftsteller, Publizist und katholischer Aufklärer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117045403
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Abhandlung von dem Luxus, oder schädlichem Prachte. München, Burghausen 1776 Google
  • Grund-Lehren von den Münzen. Burghausen 1777 Google
  • Freymüthige Blicke des Philosophen ins Mönchswesen. Frankfurt und Leipzig 1779 MDZ München
  • Abhandlung über die Analogie der elektrischen und magnetischen Kraft. In: Bayerische Akademie der Wissenschaften: Neue philosophische Abhandlungen. Bd. 2, München 1780, S. 354–384 MDZ München
  • Der philosophische Geist unsers Jahrhunderts. München 1780 MDZ München
  • Vernünftige teutsche Rechtschreibung nach den Grundsätzen der Sprachenkunde für Bayern. München 1782 MDZ München
  • Hainz von Stain der Wilde, ein vaterländisches Schauspiel. Aufgeführt auf dem kurfürstl. Nationaltheater, München 1782 MDZ München, [VD18 15318699]
  • Camma, die Heldinn Bojoariens : Ein vaterländisches Schauspiel in fünf Aufzügen: München 1784 MDZ München
  • Zum traurigen Angedenken der Ueberschwemmungen einiger Gegenden Oberdeutschlands im Junius 1786. [Salzburg] [1786] MDZ München
  • Salzburger Musenalmanach auf das Jahr 1788. Salzburg [1787]
  • Rosen auf das Grab Friedrichs des Einzigen, oder gesammelte Charakterzüge und Anekdoten aus dem merkwürdigen Leben dieses großen Königs. Salzburg 1787
  • Geschichte verschiedener hierländischer Baumwollarten, und ihres ökonomischen Nutzens. Salzburg 1788 MDZ München
  • Verzeichniß alter Druckdenkmale der Bibliothek des uralten Benediktiner-Stifts zum H. Mang in Füeßen. Ulm 1790 MDZ München
  • Lebensgeschichte Josephs II. Kaisers der Deutschen oder Rosen auf dessen Grab. Salzburg [1790]
  • Beschreibung der hochfürstlich-erzbischöflichen Haupt- und Residenzstadt Salzburg und ihrer Gegenden: verbunden mit ihrer ältesten Geschichte. Salzburg 1792/1793
  • Beschreibung des Erzstiftes und Reichsfürstenthums Salzburg in Hinsicht auf Topographie und Statistik. Salzburg 1796
    • 1. Band: Das Salzburgische flache Land. Internet Archive
    • 2 Band: Das Salzburgische Gebirgland Pangau, Lungau und Pinzgau. Internet Archive
    • 3. Band: Die übrigen Gebirgsortschaften, und die ausländischen Herrschaften des Erzstiftes nebst dessen Beschreibung im Allgemeinen. Internet Archive
  • Reise durch das Erzstift Salzburg zum Unterricht und Vergnügen. Nebst Stundenzeiger und Straßenkarte. [Salzburg] 1796 Google, MDZ München
  • Abschied vom Mönchsberge in Salzburg: am Schlusse des J. 1799. Google
  • Beschreibung der kurbaierischen Haupt- und Residenzstadt München und ihrer Umgebungen, verbunden mit ihrer Geschichte. München 1803/1805

Herausgeber und RedakteurBearbeiten

  • Der dramatische Censor. Herausgeber: Joseph Maria Babo, Lorenz Hübner und Johann Baptist Strobel. München 1782–1783 ÖNB-ABO
  • Gräuliche Überschwemmungs-Geschichte von den Monaten Hornung und März des Jahres 1784. Aus authentischen Nachrichten gesammelt. München und Salzburg [1786] MDZ München
  • Oberdeutsche Allgemeine Litteraturzeitung. Salzburg 1788–1799 BSB München

ÜbersetzungenBearbeiten

  • Jacob Vernes: Der philosophische Geist unsers Jahrhunderts. Frankfurt und Leipzig 1780 SB Berlin

SekundärliteraturBearbeiten

  • Hamberger / Meusel: Das gelehrte Teutschland, 5. Ausgabe. Band 3. Lemgo 1797, S. 448–450 Google
  • Clemens Alois Baader: Das gelehrte Baiern oder Lexikon aller Schriftsteller welche Baiern im 18. Jahrhunderte erzeugte oder ernährte. Band1, Nürnberg und Sulzbach 1804, Sp. 536–540 Google
  • Ignaz Hübner (Bruder): Nekrolog in: Oberdeutsche allgemeine Litteraturzeitung (1807), Nr. 26, Sp. 213–215 MDZ München
  • Samuel Baur: Allgemeines historisch-biographisch-literarisches Handwörterbuch aller merkwürdigen Personen, die in dem ersten Jahrzehend des neunzehenten Jahrhunderts gestorben sind. Bd. 1, Ulm 1816, Sp. 653–655 Google
  • Franz Gräffer, Johann Jakob Czikann: Oesterreichische National-Encyklopädie, oder, Alphabetische Darlegung der wissenswürdigsten Eigenthümlichkeiten des österreichischen Kaiserthumes. 2. Band, Wien 1835, S. 661–662 Google
  • Joseph Wismayr: Dr. Lorenz Hübner's k. geistl. Rathes und dirigirenden Mitgliedes der historischen Klasse der bayer. Akademie der Wissenschaften. Biographische Charakteristik : vorgetragen in der öffentlichen Sitzung der königlichen Akademie der Wissenschaften zu München am 15. Juni 1822, als Beitrag zur Geschichte der Nationalkultur Bayerns im gegenwärtigen Jahrhundert. (mit Schriftenverzeichnis), München 1855 MDZ München, Google
  • Biographischliterarisches Lexikon der katholischen deutschen Dichter, Volks- und Jugendschriftsteller im 19. Jahrhundert. Band 1, Zürich, Stuttgart und Würzburg 1868, S. 146 Google
  • Die österreichische-ungarische Monarchie in Wort und Bild. Band 1, Wien 1889, S. 494 Google