Seite:Penn Ohne Kreuz keine Krone.djvu/255

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

der Wahl der Obern als eine Haupteigenschaft ihres Charakters, „daß sie den Geitz hassen sollten;“ weil er das Elend voraussah, das in einer Gesellschaft oder in einem Staate daraus erfolgen würde, wenn geitzige Menschen die oberste Gewalt in Händen hätten; indem diese sich nur zu leicht durch Eigennutz verleiten lassen, ihre Privatabsichten auf Kosten der öffentlichen Wohlfahrt zu befördern. David flehete, „daß sein Herz zu den Zeugnissen des Herrn und nicht zum Geitze geneigt werden möchte.“[1] Und Salomo sagt: „Wer den Geitz hasset, der wird lange leben,“[2] und er rechnet es für einen Fluch, wenn Jemand ihm ergeben ist. Lukas warf den Pharisäern das Laster des Geitzes als ein Zeichen ihrer Gottlosigkeit vor, und Christus sagt in diesem Evangelisten zu seinen Jüngern: „Sehet zu und hütet euch vor dem Geitze;“ dabei führt er einen Grund an, der trefflichen Unterricht enthält: „Denn Niemand,“ sagt er, „lebt davon, daß er viele Güter hat“.[3] Bei einer andern Gelegenheit stellt Christus den Geitz mit Ehebruch, Mord und Gotteslästerung in eine Klasse.[4] Es ist daher nicht zu bewundern, wenn der Apostel Paulus dieses Laster so häufig rügt. In seiner Epistel an die Römer stellt er den Geitz mit aller Ungerechtigkeit zusammen.[5] An die Epheser schreibt er, „daß der Geitz unter ihnen auch nicht einmal genannt werden müsse.“[6] Den Kolossern empfiehlt er, ihre Glieder zu tödten, und indem er verschiedene Sünden, als: Hurerei, Unreinigkeit, etc. benennt, beschließt er die Aufzählung derselben mit dem Geitze, den er Abgötterei


  1. Ps. 119, 36.
  2. Sprichw. 28, 16.
  3. Luk. 12, 15.
  4. Matth. 7, 21. 22.
  5. Röm. 1, 29.
  6. Ephes. 5, 3.
Empfohlene Zitierweise:
Wilhelm Penn: Ohne Kreuz keine Krone. Georg Uslar, Pyrmont 1826, Seite 247. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Penn_Ohne_Kreuz_keine_Krone.djvu/255&oldid=3378487 (Version vom 1.8.2018)