Seite:Miscellaneen (Journal von und für Franken, Band 5, 1).pdf/16

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Liste.png Diverse: Miscellaneen

sich beym Brodbacken zeigt, wodurch ein Bauer jährlich über eine Klafter Holz ersparet. Man heizet nämlich den Backofen mit langem Roggen- oder Waizenstroh, ohne daß nur ein einziger Stecken Holz dazu kommt. Diejenigen Weibspersonen, welche im Ochsenfurter Gau geboren oder erzogen sind, finden diese Art zu backen, so räthlich und gemächlich, daß sie selten davon ablassen, wenn sie in andere Gegenden heyrathen. Auch die Landgeistlichen bedienen sich dieser Art der Holzersparniß. Ich war einstens bey einem meiner Herren Amtsbrüder im Winter, und wunderte mich über die warmen Zimmer. Noch mehr mußte ich aber wundern, als ich hörte: man brauche jährlich nicht mehr als 3 Klafter Holz, und 200 Büschel Reißig, welche man hier zu Land Wellen nennet.


14.
Coburg den 28 Jun. 

 Den Tod des wahrhaft würdigen Abts Valerius im Kloster Banz haben Sie in einem ihrer vorigen Brücke des Journals angezeigt. Dieses wegen Disciplin und Gelehrsamkeit berühmte Stift und Kloster hat am 19 Jun. in der Person des zur Prälatenwürde erhobenen Herrn Canzleydirectors und Professors der Rechte Otto Roppelt einen neuen Vorsteher erhalten. Des über mein Lob erhabenen Fürstbischoffs von Bamberg und Wirzburg besonderes Augenmerk hat dieses von jeher berühmte Stift vorzüglich; es steht daher um so mehr zu erwarten, daß der neu erwählte Herr Prälat die ohnedem schon weislich eingerichtete Klosterverfassung immer mehr benützen werde, Künsten und Wissenschaften die Dienste zu leisten, die man von dem Benedictiner Orden zu erwarten berechtiget ist.


15.

 In der Grafschaft Limburg-Speckfeld werden auf Befehl des regierenden Herrn Grafen von

Empfohlene Zitierweise:
Diverse: Miscellaneen in: Journal von und für Franken, Band 5. Raw, Nürnberg 1792, Seite 126. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Miscellaneen_(Journal_von_und_f%C3%BCr_Franken,_Band_5,_1).pdf/16&oldid=- (Version vom 1.8.2018)