Seite:Miscellaneen (Journal von und für Franken, Band 3, 1).pdf/1

Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Diverse: Miscellaneen

X.
Miscellaneen.


1.

Den 22sten April starb ein uns Bambergern merkwürdiger Mann Christoph Kropfeld, Pfarrer zu Kirchehrenbach. Er ist der Stifter der im März d. J. neu errichteten Pfarre Gieg unweit Scheslitz. Er bestimmte nicht nur dem Pfarrer sein hinlängliches Auskommen, sondern er verbesserte auch den herkömmlich genau zugeschnittenen Unterhalt des Schullehrers. Er führte sein Unternehmen so ganz frey vom Eigennutze aus, daß er sich nicht einmahl das Patronatrecht, oder nur die Ernennung des ersten Pfarrers vorbehielt, sondern sie ganz dem Fürsten überließ. Nur empfahl er den bisherigen Caplan zu Scheslitz

Empfohlene Zitierweise:
Diverse: Miscellaneen in: Journal von und für Franken, Band 3. Raw, Nürnberg 1791, Seite 103. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Miscellaneen_(Journal_von_und_f%C3%BCr_Franken,_Band_3,_1).pdf/1&oldid=- (Version vom 14.8.2016)