RE:Philippos 20

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band XIX,2 (1938), Sp. 2336
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIX,2|2336||Philippos 20|[[REAutor]]|RE:Philippos 20}}        
[Der Artikel „Philippos 20“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band XIX,2) wird im Jahr 2063 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
Externer Link zum Scan der Anfangsseite

20) Sohn des Lysimachos und der Arsinoe (s. o. Bd. II S. 1282f. XIV S. 29), wahrscheinlich so genannt zur Erinnerung an einen gleichnamigen väterlichen Onkel (Curt. VIII 2, 35ff. Iust. XV 3, 12; vgl. Nr. 58). P. muß um 293/92 v. Chr. geboren worden sein, etc. etc.