RE:Iustinus 13

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
German. Sigillatatöpfer
Band X,2 (1919) Sp. 1337
Bildergalerie im Original
Register X,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|X,2|1337||Iustinus 13|[[REAutor]]|RE:Iustinus 13}}        

13) Germanischer Sigillatatöpfer des 2. und 3. Jhdts. n. Chr. Er gehört zu den späten Töpfern von Rheinzabern, die unverziertes Geschirr und Reliefschüsseln herstellen. Seine Ware ist besonders in Germanien verbreitet. Ludowici Röm. Stempelnamen II 41. 100. 121. 274. III 31. 93. 107. IV 30. Obergerm.-raet. Lim. nr. 8 Zugmantel 139, 164f.; nr. 66 c Faimingen 64, 67. CIL XIII 10010, 1091. 10011, 76.