RE:Iulius 558

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Iulia Avita Mamaea Augusta, Mutter des Alexander Severus, Caracallas Cousine
Band X,1 (1918) Sp. 916923
Julia Mamaea in der Wikipedia
GND: 123946298
Julia Mamaea in Wikidata
Bildergalerie im Original
Register X,1 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|X,1|916|923|Iulius 558|[[REAutor]]|RE:Iulius 558}}        
[Der Artikel „Iulius 558“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band X,1) wird im Jahr 2024 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
Externer Link zum Scan der Anfangsseite

558) Iulia Avita Mamaea.

I. Quellen. a) Die Inschriften sind ziemlich zahlreich, vgl. besonders die Indices des CIL.

b) Münzen: vgl. Cohen² IV 480ff. Vgl. auch v. Sallet Die Daten der alexandrinischen Kaisermünzen 55. etc. etc.