RE:Hestiuchos

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VIII,2 (1913), Sp. 1316
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VIII,2|1316||Hestiuchos|[[REAutor]]|RE:Hestiuchos}}        

Hestiuchos (Ἑστιοῦχος, Ἑστιᾶχος). Die den Herd behütenden, den Frieden des Hauses schirmenden Götter werden allgemein bezeichnet als θεοὶ ἕστιοι (Heliodor. Aithiop. I 30), ἐφέστιοι (Hierokl. bei Stob. flor. 67, 24) und ἑστιοῦχοι (Charond. bei Stob. flor. 44, 40. Poll. I 24). Insbesondere führt Zeus das Beiwort Ἑστιᾶχος (Hesych. s. Ἑστιᾶχος … καὶ Ζεὺς παρ’ Ἴωσιν) oder Ἑστιοῦχος (Eustath. Hom. Il. 735, 61; Od. 1756, 24. 1814, 8. 1930, 28). Demeter wird ἑστιοῦχος Ἐλευσῖνος χθονός genannt bei Euripid. Suppl. 1; vgl. Ephestios o. Bd. V S. 2823.