RE:Crescens 6

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band IV,2 (1901), Sp. 1707
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|1707||Crescens 6|[[REAutor]]|RE:Crescens 6}}        

6) Crescens, veranstaltete mit Leontius ein Taurobolium in Rom. In der darauf bezüglichen metrischen Weihinschrift bezeichnet er sich als εἷς δεκαπέντε ἀνδρῶν (XVvir sacris faciundis), Φοίβου στεφανηφόρος ἱρεύς (pontifex Solis) und giebt an, dass er aus dem Osten des Reiches stamme (ἀπ.’ ἀντολίης). IGI 1020 = Kaibel Epigr. 823 (vgl. Zippel Festschr. f. Friedlaender 519). 4. Jhdt. n. Chr.