RE:Cornutus 4

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band IV,2 (1901), Sp. 1635
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|1635||Cornutus 4|[[REAutor]]|RE:Cornutus 4}}        

4) Cornutus Aquila, Legat von Galatien im J. 748 = 6 v. Chr. (Meilensteine der von C. angelegten Via Sebaste CIL III 6974 [Corn. Aquila], Cornuto las auf dem Steine Bérard Bull. hell. XVI 1892, 420, vgl. CIL III 12 217; III 14 185 [Co]rn....).