RE:Cornelius 368

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band IV,1 (1900), Sp. 1509
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,1|1509||Cornelius 368|[[REAutor]]|RE:Cornelius 368}}        

368) Cornelius Senex, im Testament des Dasumius (108 n. Chr.) mit einem Legat bedacht (CIL VI 10229, 28). Derselbe Name CIL XII 4319 (Narbo).