RE:Considius 9

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band IV,1 (1900), Sp. 913
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,1|913||Considius 9|[[REAutor]]|RE:Considius 9}}        

9) L. Considius L. f. Gallus, praef(ectus) urbis (feriarum Latinarum), q(uaestor), tr(ibunus) pl(ebis), pr(aetor) inter civis et peregrinos, XVvir sacris fac(iundis) CIL VI add. 31705, wohl Grabschrift (die Ämter in absteigender Folge). Vermutlich Nachkomme des Q. Considius Gallus (Nr. 10). Anfang der Kaiserzeit.