RE:Commodus 4a-d

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band IV,1 (1900), Sp. 775
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,1|775||Commodus 4a-d|[[REAutor]]|RE:Commodus 4a-d}}        

4) Commodus, Cognomen folgender Consules ordinarii der Kaiserzeit:
a) L. Ceionius Commodus cos. 78 n. Chr. mit D. Novius Priscus.
b) L. Ceionius Commodus cos. 106 mit Cerialis.
c) L. Ceionius Commodus cos. 136 mit Sex. Vettulenus Civica Pompeianus.
d) L. Aelius Aurelius Commodus (der spätere Kaiser Verus s. Bd. III S. 1832ff.) cos. 154 mit T. Sextius Lateranus, cos. II 161 mit M. Aelius Aurelius Verus Caesar cos. III.