RE:Claudius 4

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2667
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2667||Claudius 4|[[REAutor]]|RE:Claudius 4}}        

4) Claudius, angeblich praeses Galliarum unter Valerianus und Gallienus (253–260), soll den heiligen Pontius getötet und selbst unmittelbar darauf den Tod gefunden haben. Vita s. Pontii III (Acta SS. Mai. III 277f.).