RE:Claudius 276

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2842
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2842||Claudius 276|[[REAutor]]|RE:Claudius 276}}        

276) L. Cl. Pollio Iulius Iulianus Gallicanus (so CIL X 1111; dagegen X 1249: Cl. Pollio Iulianus [Iu]lius Gallicanus), [decem]vir sclitib(us) iudic(andis), [qu]aest. candidatus, [a]dlec(tus) inter pr(a)etor(ios), [p]rocos. prov. Baetic(ae), [l]egatus prov. Asiae (CIL X 1249 Nola), Consul (suffectus in unbestimmtem Jahre der späteren Kaiserzeit), Patron von Nola (nach seinem Tode gesetzte Inschrift, CIL X 1111 Sarnum).