Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2128
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2128||Chares 12|[[REAutor]]|RE:Chares 12}}        

12) Dramatischer Dichter, von dem Stobaeus einige Verse überliefert. Nauck[WS 1]] TGF² p. 826.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band S X (1965), Sp. [1965 125]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S X|125||Chares 12|[[REAutor]]|RE:Chares 12}}        
[Der Artikel „Chares 12“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band S X) wird im Jahr 2075 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
[1965 Externer Link zum Scan der Anfangsseite][Abschnitt korrekturlesen]
S. 2128, 66 zum Art. Chares 12):

v. Wilamowitz hatte, Herm. XXXIV (1899) 608ff., erkannt, daß die bei Stob. Flor. III 17, 3. 33, 4. 38, 3 zitierten und von Nauck auf Grund von Greg. Naz. περὶ ταπεινοφροσύνης 579f. einem Tragiker C. zugewiesenen Verse (TGF² S. 826), nicht einem Tragiker, sondern einem paränetischen Gedicht in Jamben zugehören. etc. etc.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. August Nauck