Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 15021503
Quintus Canusius Praenestinus in der Wikipedia
Quintus Canusius Praenestinus in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|1502|1503|Canusius|[[REAutor]]|RE:Canusius}}        

Canusius. Q. Canusius Praenestinus, Consul suffectus am 13. December, wahrscheinlich des [1503] J. 157 n. Chr., mit C. Lusius Sparsus (CIL III p. 882 dipl. XL, vgl. Mommsens Anm.). Er wird ausserdem genannt CIL XIV 3932. XV 913. Lanciani Silloge epigr. aquaria p. 218 nr. 41. Ann. d. Inst. 1870, 188 nr. 236.