Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Name einer Frau auf einer Hydria
Band II,2 (1896) S. 2608
Bildergalerie im Original
Register II,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2608||Autopsia|[[REAutor]]|RE:Autopsia}}        

Autopsia. Auf einer rotfigurigen Hydria aus Nola, die sich jetzt im Brittischen Museum befindet (abgebildet Lenormant et de Witte Élite des monuments céramographiques IV pl. 29) ist nach Cecil Smiths Revision A. einer Frau als Name beigeschrieben; s. P. Kretschmer Griechische Vaseninschriften S. 179 nr. 157 und über die Verwendung solcher Abstracta als Frauennamen ebenda in den Nachträgen S. 236.

[Kern.]