Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Vater und Sohn, beide von den Triumvirn geächtet
Band II,1 (1895) S. 1261
Arruntius in Wikidata
Bildergalerie im Original
Register II,1 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|1261||Arruntius 2|[[REAutor]]|RE:Arruntius 2}}        

2) Arruntius, Vater und Sohn. Beide waren von den Triumvirn geächtet. Auf das Zureden des Vaters entschloss sich der Sohn zur Flucht, kam aber auf dem Meere um; der Vater wurde ermordet, die Gattin und Mutter tötete sich selber aus Gram, Appian. b. c. IV 21.