RE:Arruntius 16

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 1265
GND: 1157684742
Arruntius Celsus in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|1265||Arruntius 16|[[REAutor]]|RE:Arruntius 16}}        

16) Arruntius Celsus, lateinischer Grammatiker vor Iulius Romanus, der ihn benutzt hat (Fröhde De Iulio Romano, Jahrb. f. Philol. Suppl. XVIII 637). Ausser Iulius Romanus erwähnen ihn Diomedes, Consentius und Priscian. Dass der in den Vergilscholien genannte Celsus mit ihm identisch sei, wird bezweifelt (vgl. Ribbeck Proleg. Verg. 25f. Thilo Serv. III praef. XVI). Die Citate lassen sich in zwei Gruppen scheiden: 1) solche, die sich auf Grammatik im allgemeinen beziehen (vgl. Keil GL V 334); 2) exegetische Scholien zu Vergil und Terenz, speciell zum Phormio. Vgl. noch Ritschl Parerg. 367ff.