RE:Aristodemos 2

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 920921
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|920|921|Aristodemos 2|[[REAutor]]|RE:Aristodemos 2}}        

2) Spartiate, dem bei Alkaios frg. 50 das Wort [921] χρήματ‘ ἀνήρ zugeschrieben wird, wohl derselbe, der später unter die sieben Weisen gerechnet und zum Zeitgenossen Cheilons gemacht wird; sein Vater soll Aristobulos geheissen haben (Diog. Laert. I 30. 41. Schol. Pind. Isthm. II 17. Zenob. VI 43. Bergk Poet. Lyr. III 947). Es ist offenbar eine mehr typische als historische Persönlichkeit.