Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 399
Aratos in der Wikipedia
Aratos in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|399||Aratos 7|[[REAutor]]|RE:Aratos 7}}        

7) Aratos aus Kos, Freund des Theokritos (VII 98ff.), dem Idyll VI (Βουκολιασταί) gewidmet ist. Er ist bereits im Altertum, wenn auch zweifelnd, mit dem berühmten Namensvetter aus Soloi identifiziert worden (Hyp. Theokr. VI), muss aber von diesem geschieden werden. Alle Hypothesen der Neueren (zuletzt Maass Arat. 320ff.) sind widerlegt von Wilamowitz Aratos von Kos, Nachr. d. Gött. Ges. d. Wiss. 1894, 182–199, wo Genaueres über diese Persönlichkeit zu finden ist.