RE:Anaxandros 1

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2080
Anaxandros in der Wikipedia
Anaxandros in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2080||Anaxandros 1|[[REAutor]]|RE:Anaxandros 1}}        

Anaxandros. 1) Sohn des Eurykrates, König von Lakedaimon, Agiade (Herod. VII 204), der nach Pausanias zusammen mit Anaxidamos zur Zeit des 2. messenischen Krieges regierte (Ol. 23, 4 = 685 v. Chr. Paus. III 3, 4. IV 15, 3). Von seinen angeblichen Thaten erzählt Paus. III 14, 4. IV 16, 8. 22, 5f.; vgl. Plut. apophth. Lac. p. 217 B.