RE:Alexippos 3

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 1467
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|1467||Alexippos 3|[[REAutor]]|RE:Alexippos 3}}        

3) Sohn des Hippolochos (I), ταγός in Larissa Ende des 3. Jhdts., Athen. Mitt. VII 65, 24. Der Sohn dieses A. (I) ist Hippolochos (II), στρατηγός der Thessaler im J. 181. Porph. Tyr. FHG III 704. Wahrscheinlich derselbe Hippolochos (II), als Feldherr nach Pherai gesandt im J. 193, Liv. XXXVI 9, vgl. Ἱππόλοχος auf thessalischen Münzen. Mionnet Suppl. III 262, 4.