Nv ſiht man die grvͤnen heide

Textdaten
Autor: Gottfried von Neifen
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Nv ſiht man die grvͤnen heide
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 40v und UB Heidelberg 41r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg und UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Nv siht man die grvͤnen heide mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[40v]

Nv ſiht man die grvͤnen heide·
wol bekleidet wol geſchoͤnet
ſchǒwēt an den grvͤnen walt·
nv hoͤꝛet man die vogelin ſingen·
in den wnneklichen ǒwen·
die der kalte winter twang·
die ſiht mā [41r] in wnnen beide[WS 1]·
vogel ſanc mit froͤiden doͤnet·
wan ir ſtimme iſt manigvalt·
nv ſiht man die blv̊men ſpꝛingen·
der mag man ein wnder ſchǒwē·
ſit der liebe ſvmer iſt hie·

Manger froͤit ſich gegen der wnne·
ſo leb ich in ſender ſwere·
nach der lieben frǒwen min·
dv́ da kan ſo ſvͤſſe lachen·
ſwenne ir roter mvnt erlachet·
vn̄ er liebe lachen ſol·
bas danne ich erdenken kvnne·
kan ſi wol dv́ ſeldenbere·
kv́ſche vn̄ da bi wiplich ſin·
ſi kan mir die froͤide machen·
dc min herze an froͤiden kranket·
frǒwe mīne dar zv̊ ſpꝛich·

Minne hilf dc mir dv́ here·
dú mir in min herze tǒgen·
mit ir liehten ǒgen bꝛach·
mine ſende ſwere bvͤſſe·
die ich von der ſchonen dvlde·
doch froͤit mich ein lieber wan·
das ſi mir min leit v̾kere·
wan ich han daſt âne lǒgen·
vō ir ſendes vngemach·
mīne ſpꝛich dc ſi mich gruͤſſe·
minne wirb mir vmb ir hvlde·
ſoſt mir ſenden ſiechen bas·

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: beiden.