Hauptmenü öffnen
Textdaten
<<< >>>
Autor:
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Nochmals bleifreie Kochgeschirre
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 22, S. 370
Herausgeber: Ernst Ziel
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1878
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite

[370] Nochmals bleifreie Kochgeschirre. Es sind uns neuerdings noch von einigen Firmen Kochgeschirre nachträglich mit der Bitte zugegangen, solche auf deren Bleifreiheit prüfen zu lassen und das Resultat in der „Gartenlaube“ bekannt zu geben. Wir haben demgemäß noch zwei Firmen zu nennen, deren Fabrikate kein mit Bleioxyd versetztes Email enthalten, und über welche wir mittheilen können, daß alle den eingesandten Stücken gleichartige Fabrikate als der Gesundheit unschädliche zu bezeichnen sind. Die beiden Firmen heißen: Philippi und Cetto, Eisenwerk zu Stromberg, und der Nieverner Bergwerk- und Hüttenverein Nievernerhütte zu Bad Ems. – Hiermit schließen wir das Register über die stattgehabten Untersuchungen, und bitten uns neues Material nicht mehr zugehen zu lassen.