Meyer’s Geschichts-Bibliothek

Reihe
Reihentitel: Meyer’s Geschichts-Bibliothek für allgemeine Kunde des Kultur- und Völkerlebens
Untertitel:
Herausgeber: Joseph Meyer
Verlag: Bibliographisches Institut
Ort: Hildburghausen (und New York)
Zeitraum: 1856–1857
Erscheinungs-
verlauf:
{{{VERLAUF}}}
Vorgänger: {{{VORGÄNGER}}}
Nachfolger: {{{NACHFOLGER}}}
Sigle: {{{SIGLE}}}
Reihe geschichtlicher Aufsätze an ein breites Publikum, illustriert mit Porträts historischer Persönlichkeiten
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
ISSN: [[ISSN:{{{ISSN}}}|{{{ISSN}}}]]
Eintrag in der ZDB: 2145051-1
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote
Bild
Meyers Geschichts-Bibliothek vol 1-2 title.jpg
Titel von Band 1,2 mit dem Porträt Friedrichs II.
Erschließung
Inhalt vollständig erfasst

Meyer’s Geschichts-Bibliothek für allgemeine Kunde des Kultur- und Völkerlebens. [Herausgegeben von Joseph Meyer]. Hildburghausen: Druck des Bibliographischen Instituts / New York: Paul Bernhard, [1.1856 – 30.1857]

  • Anzeige zur Subskription in: Fränkischer Kurier, 22. Jg. (1855), Nr. 282, vorletzte Seite Google

„[…] und es wird die Aufgabe der Geschichts-Bibliothek seyn, nicht nur das Geschehene, sondern auch aus dem Geschehenen zu lehren, […] – sie soll nur die Anregung geben, und frei und vollständig entfalte sich dann das Urtheil des denkenden Lesers und forsche von der äußeren Erscheinung auf ihr inneres Leben.“

Meyer: Vorwort zu Band 1, Seite IX

InhaltBearbeiten

Band 1 2 3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29
30


DigitalisateBearbeiten

  • 29 [fehlt?]
  • 30 [fehlt?]