Hauptmenü öffnen

Kleiner Briefkasten (Die Gartenlaube 1857)

Textdaten
<<< >>>
Autor: diverse
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Kleiner Briefkasten
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 1 bis 52
Herausgeber: Ferdinand Stolle
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1857
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Vianden Briefkasten.JPG
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


Kleiner Briefkasten.

Heft 29Bearbeiten

[408] Kleiner Briefkasten. Herrn A. in G. Ihren Anfragen, so wie vielen anderen, welche wegen Einrichtung und Abwartung des Süßwasser- Aquariums theils an die Redaction, theils an Herrn Prof. Roßmäßler ergangen sind, diene vorläufig die Erwiderung, daß in kurzer Zeit von dem Genannten bei H. Mendelssohn in Leipzig in einem besonderen reich illustrirten Buche eine sehr ausführliche Anleitung zur Anlegung und Pflege des Süßwasser Aquariums veröffentlicht werden wird. Leider kann die Gartenlaube nicht alle jene zum Theil höchst speciellen Anfragen und Wünsche erledigen, welche in dieser Angelegenheit laut werden und welche sich größtentheils im voraus von selbst erledigen würden, wenn die in unserem Artikel „der See im Glase“ gegebene Anleitung pünktlich befolgt würde. –

K. G. in Rbg. Die Ergänzung kam zu spät und hätte jedenfalls zu weitläufigen Gegenerklärungen geführt.

Br. in Wien. Ihr Brief ist uns zugegangen und sehen wir der Einsendung des versprochenen Artikels entgegen.