Hauptmenü öffnen
Johann Heinrich von Mädler
Johann Heinrich von Mädler
[[Bild:|220px]]
* 29. Mai 1794 in Berlin
† 14. März 1874 bei Hannover
deutscher Astronom in Berlin und Dorpat
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118761439
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke
Liste Siehe auch die bei Wikisource verfügbaren Texte in der Kategorie Johann Heinrich von Mädler.

VerwandteBearbeiten

  • Ehefrau: Minna von Mädler, geb. Witte (1804–1891), GND 116656301, Lyrikerin, Dramatikerin und Übersetzerin, Tochter des Konsistorialrates Ch. von Witte und der Hofrätin Wilhelmine Witte, geb. Böttcher (1777–1854). Siehe Minna von Mädler in der digitalen Textsammlung älterer Literatur Estlands (EEVA) sowie Irena Stasch’ Homepage Deutsche Liebeslyrik.

WerkeBearbeiten

  • Physische Beobachtungen des Mars bei seiner Opposition im September 1830, 1830 UB Tartu
  • Mappa selenographica (mit Wilhelm Beer), 1834–1836 Commons
  • Der Mond nach seinen kosmischen und individuellen Verhältnissen oder allgemeine vergleichende Selenographie (mit Wilhelm Beer), Berlin 1837 MDZ München = Google
  • Lehrbuch der Schönschreibekunst, 1840 UB Tartu
  • Der Wunderbau des Weltalls oder populäre Astronomie, Heymann, Berlin
    • 2. Aufl. 1840 SLUB Dresden
    • 4., völlig umgearb. Aufl. 1849 u. d. T. Populäre Astronomie. Google, Google
    • 4., völlig umgearb. und mit einem Nachtrage versehene Aufl. 1852 Google
    • 5., gänzl. neu bearb. Aufl. 1861 mit einem Nachtrage: Die totale Sonnenfinsterniss am 18. Juli 1860 Google
    • 6. Aufl. 1867 Google
  • Beiträge zur physischen Kenntniss der himmlischen Körper im Sonnensysteme (mit Wilhelm Beer), Weimar 1841 Harvard, Google
  • Beobachtungen der Sternwarte zu Dorpat. Bd. 9–16. Dorpat: 1842–1866
  • Ueber die Fixstern-Systeme, 1845 UB Tartu
  • Die Centralsonne. Dorpat: 1846
  • Untersuchungen über die Fixsternsysteme. 2 Bde. Mitau: 1847–1848
  • Beiträge zur Fixsternkunde. Haarlem: 1855. Aufl. 1856: UB Tartu
  • Die Eigenbewegungen der Fixtsterne. Dorpat: 1856
  • Der Fixsternhimmel. Leipzig: 1858 UB Tartu
  • Reden und Abhandlungen über Gegenstände der Himmelskunde. Berlin: 1870

AufsätzeBearbeiten

  • Astronominnen. In: Westermann’s Jahrbuch der Illustrirten Deutschen Monatshefte, Band 13, Westermann, Braunschweig 1863, S. 385–399 Google [u. a. zu seiner Schwiegermutter Wilhelmine Witte (geb. Böttcher), S. 396–398]

SekundärliteraturBearbeiten