Hauptmenü öffnen

Wikisource β

Ignaz Franz Castelli

Ignaz Franz Castelli
Ignaz Franz Castelli
[[Bild:|220px]]
'
* 6. März 1781 in Wien
† 5. Februar 1862 in Wien
österreichischer Dichter und Dramatiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118667424
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

WerkeBearbeiten

  • Gedichte in niederösterreichischer Mundart [mit Idioticon]. F. Tendler, Wien 1828 Google
  • Wiener Lebensbilder. Skizzen aus Leben und Treiben in dieser Hauptstadt, Wien 1828 GDZ Göttingen
  • Sanct Martin, 1844
  • Wörterbuch der Mundart in Oesterreich unter der Enns, eine Sammlung der Wörter, Ausdrücke und Redensarten, welche von der hochdeutschen Sprache abweichend, dem niederösterreichischen Dialekte eigenthümlich sind, sammt beigefügter Erklärung, und so viel möglich auch ihrer. Abstammung und Verwandtschaft, Tendler und Compagnie, Wien 1847 Google
  • Memoiren meines Lebens. Gefundenes und Empfundenes, Erlebtes und Erstrebtes. Wien und Prag 1861
    • 1. Band: Vom Jahre 1781 bis zum Jahre 1813. Google
    • 2. Band: Vom Jahre 1814 bis zum Jahre 1830. Google
    • 3. Band Google
    • 4. Band Google
  • Der Stotterer. In: Die zehnte Muse. 1904

SekundärliteraturBearbeiten