Hauptmenü öffnen

Wikisource β

Gerhart Hauptmann
Gerhart HauptmannPhotographie von 1905
Hauptmann Signature.jpg
'
* 15. November 1862 in Ober Salzbrunn (Szczawno-Zdrój)/Schlesien
† 6. Juni 1946 in Agnetendorf (Agnieszków)/Schlesien
deutscher Dramatiker und Schriftsteller des Naturalismus
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118546937
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

WerkeBearbeiten

Chronologische Liste. Zählung nach Sigfrid Hoefert, in: Gero von Wilpert / Adolf Gühring, Erstausgaben deutscher Dichtung – Eine Bibliographie zur deutschen Literatur 1600–1990, 2. Auflg. S. 633–636, Stuttgart: Kröner 1992

  • 1. Liebesfrühling. Ein lyrisches Gedicht. 18 S. Salzbrunn: (Priv.-Dr.) 1881
  • 2. Promethidenloos. Eine Dichtung. 118 S. Berlin: Ißleib 1885 (Gleich nach Erscheinen zurückgezogen) Internet Archive=Google
  • 3. Das bunte Buch. Gedichte. 124 S. Beerfelden: Meinhard 1888 (Nicht ausgeliefert)
  • 4. Vor Sonnenaufgang. Soziales Drama. 108 S. Berlin: Conrad 1889
  • 5. Das Friedensfest. Eine Familienkatastrophe. Bühnendichtung. 74 S. Berlin: Fischer 1890
  • 6. Einsame Menschen. Drama. VII, 112 S. Berlin: Fischer 1891
  • 7. Der Apostel. Bahnwärter Thiel. Novellistische Studien. 95 S. Berlin: Fischer 1892
  • 8. College Crampton. Komödie. VII, 72 S. Berlin: Fischer 1892
  • 9. De Waber (Die Weber). Schauspiel aus den vierziger Jahren. Dialekt-Ausg. 119 S. Berlin: Fischer 1892 Internet Archive
  • 10. Die Weber. Schauspiel aus den vierziger Jahren. VII, 119 S. Berlin: Fischer 1892 (Dem Hochdt. angenäherte Fassg. v. Nr. 9)
  • 11. Der Biberpelz. Eine Diebskomödie. 104 S. Berlin: Fischer 1893 Internet Archive=Google
  • 12. Hannele Matterns Himmelfahrt. 62 S. Berlin: Fischer 1893
  • 13. Hannele. Traumdichtung in zwei Teile.n. VII, 75 S. mit Abbildungen 4° Berlin: Fischer 1894 (Neufassg. v. Nr. 12)
  • 14. Florian Geyer. 304 S. Berlin: Fischer 1896
  • 15. Die versunkene Glocke. Ein deutsches Märchendrama. V, 174 S. Berlin: Fischer 1897
  • 16. Hanneles Himmelfahrt. Traumdichtung in zwei Teilen. 95 S. Berlin: Fischer 1897 (Neuaufl. v. Nr. 13)
  • 17. Fuhrmann Henschel. Schauspiel in fünf Akten. 100 S. Berlin: Fischer 1899
  • 18. Fuhrmann Henschel. Schauspiel. Neue, der Schriftsprache angenäherte Fassung. III, 100 S. Berlin: Fischer 1899 (Neufassg. v. Nr. 17)
  • 19. Helios. Fragmente e. Dramas. 16 S. Berlin: Holten 1899
  • 20. Michael Kramer. 130 S. Berlin: Fischer 1900
  • 21. Schluck und Jau. Spiel zu Scherz und Schimpf. 172 S. Berlin: Fischer 1900
  • 22. Der rote Hahn. Tragikomödie in vier Akten. 144 S. Berlin: Fischer 1901
  • 23. Der arme Heinrich. Eine deutsche Sage. 172 S,. Berlin: Fischer 1902
  • 24. Rose Bernd. Schauspiel in fünf Akten. 154 S. Berlin: Fischer 1903
  • 25. Elga. 87 S. Berlin: Fischer 1905 Internet Archive
  • 26. Und Pippa tanzt! Ein Glashüttenmärchen in vier Akten. 109 S. Berlin: Fischer 1906
  • 27. (Vorwort) F. Stelzhamer: Charakterbilder aus Oberösterreich. 299 S. mit Abbildungen Wien: Wiener-Verlag 1906
  • 28. Gesammelte Werke. 6 Bände, 2056 S. Berlin: Fischer 1906
  • 29. Die Jungfern vom Bischofsberg. Lustspiel. 125 S. Berlin: Fischer 1907
  • 30. Griechischer Frühling. 266 S., 2 Abbildungen Berlin: Fischer 1908 Internet Archive=Google
  • 31. Kaiser Karls Geisel. Ein Legendenspiel. 157 S. Berlin: Fischer 1908
  • 32. Griselda. 153 S. Berlin: Fischer 1909
  • 33. Der Narr in Christo Emanuel Quint. Roman. 540 S. Berlin: Fischer 1910
  • 34. (Vorwort) Das Oxforder Buch deutscher Dichtung vom 12ten zum 20ten Jahrhundert. Herausgeber H. G. Fiedler. London: Oxford Univ. Press 1911 Internet Archive
  • 35. Die Ratten. Berliner Tragikomödie. 212 S. Berlin: Fischer 1911 Internet Archive=Google
  • 36. Atlantis. Roman. 357 S. Berlin: Fischer 1912
  • 37. Gabriel Schillings Flucht. Drama. 181 S. Berlin: Fischer 1912
  • 38. Gesammelte Werke. Volksausgabe in 6 Bdn., 2979 S. Berlin: Fischer 1912
  • 39. Festspiel in deutschen Reimen, 111 S. Berlin: Fischer 1913
  • 40. Lohengrin. 138 S., 15 Abbildungen Berlin: Ullstein (= Ullstein-Jugend-Bücher 10) 1913
  • 41. Der Bogen des Odysseus. 168 S. Berlin: Fischer 1914 Internet Archive=Google
  • 42. Parsival. 142 S. mit Abbildungen Berlin: Ullstein (= Ullstein-Jugend-Bücher 14) 1914 Internet Archive
  • 43. Winterballade. Eine dramatische Dichtung. 180 S. Berlin: Fischer 1917 Internet Archive
  • 44. Der Ketzer von Soana. 165 S. Berlin: Fischer 1918
  • 45. Der weiße Heiland. Dramatische Phantasie. 203 S. Berlin: Fischer 1920
  • 46. Indipohdi. Dramatisches Gedicht. 150 S. Berlin: Fischer 1920
  • 47. Anna. Ein ländliches Liebesgedicht. 140 S. Berlin: Fischer 1921
  • 48. Peter Brauer. Tragikomödie. 102 S. Berlin: Fischer 1921
  • 49. Das Hirtenlied. Ein Fragment. 48 S., 17 Abbildungen 4° Berlin: Holten 1921
  • 50. (Vorwort) L. v. Hofmann: Rhythmen. Neue Folge. 1 Blatt, 10 Tafeln 2° Leipzig: Dehne 1921
  • 51. (Mitverfasser) Für ein ungeteiltes deutsches Oberschlesien! Öffentliche Protestversammlung zu Berlin. Ansprache v. G. H. 32 S. Berlin: Zentralverl. 1921
  • 52. Sonette. Radiert v. H. M. Avenarius. 8 Tafeln 4° Berlin: (= Buch der deutschen Kleinmeister 1; 300 Ex.) 1921
  • 53. Deutsche Wiedergeburt. Vortrag. 14 S. Wien: Heller 1921
  • 54. (Mitverfasser) F. Nansen, G. H., M. Gorki: Rußland und die Welt. 31 S. Berlin: Verlag für Politik und Wirtschaft 1922
  • 55. Gerhart Hauptmann und die Schule. Rede G. H.’s bei seinem Besuch in der Gerhart-Hauptmann-Oberrealschule zu Breslau am 17. VIII. 1922. 7 S., 1 Abbildung Breslau: Selbstverl. d. Hilfskasse d. G.-H.-Oberrealschule 1922
  • 56. Gesammelte Werke. Große Ausgabe, 12 Bände, 4962 S. Berlin: Fischer (2000 num. Ex.) 1922
  • 57. Fasching. Eine Studie. 24 S. Berlin: Holten (300 num. Ex.) 1923
  • 58. (Einleitung) H. Grünfeld: In Dur und Moll. Begegnungen und Erlebnisse aus fünfzig Jahren. 282 S., 9 Tafeln Leipzig: Grethlein [1923]
  • 59. Phantom. Aufzeichnungen eines ehemaligen Sträflings. 202 S. Berlin: Fischer 1923
  • 60. (Einleitung) K. Kollwitz: Abschied und Tod. 2 Blätter, 8 Tafeln 12° Berlin: Propyläen-Verlag 1924
  • 61. Ausblicke. VI, 353 S. Berlin: Fischer 1924 (Einzelausg. d. 12. Bds. v. Nr. 56)
  • 62. (Vorwort) K. Hielscher: Deutschland. Baukunst und Landschaft. XVII S., 304 S. Abbildungen, 1 Karte 4° Berlin: Wachsmuth (= Orbis terrarum 1, 3) 1924
  • 63. Die Insel der großen Mutter oder Das Wunder von Ile des Dames. Eine Geschichte aus dem utopischen Archipelagus. 373 S. Berlin: Fischer 1924
  • 64. Festaktus zur Eröffnung des Deutschen Museums. München am 7. Mai 1925. 19 S. München: Knorr & Hirth 1925
  • 65. Veland. Tragödie. 120 S. Berlin: Fischer 1925
  • 66. Dorothea Angermann. Schauspiel. 140 S. Berlin: Fischer 1926
  • 67. Ansprache bei der Eröffnungsfeier der Internationalen Buchkunst-Ausstellung Leipzig 1927 in der Aula der Universität Leipzig. (Werkstätten der Staatl. Akademie für Graph. Künste und Buchgewerbe.) 12 S. Leipzig (300 num. Ex.) 1927
  • 68. Die Blaue Blume. 61 S., 14 Abbildungen 4° Berlin: Fischer (150 sign. Ex.) 1927
  • 69. Till Eulenspiegel. Ein dramatischer Versuch. 20 S. Leipzig: (= Bücherlotterie der Internationalen Buchkunstausstellung 3) 1927
  • 70. Des großen Kampffliegers, Landfahrers, Gauklers und Magiers Till Eulenspiegel Abenteuer, Streiche, Gaukeleien, Gesichte und Traume. 303 S. 4° Berlin: Fischer 1928
  • 71. (Mitverfasser) G. H., W. Marx, A. Brecht, E. Redslob: Gedenken an Walther Rathenau. 24 S. Dresden: Reißner (= Schriften der Walther Rathenau-Stiftung 2) 1928
  • 72. Wanda. (Der Dämon.) Roman. 277 S. Berlin: Fischer 1928
  • 73. Der Baum von Gallowayshire. 31 S. Heidelberg: Kampmann [1929]
  • 74. (Übersetzung, Bearbeitung) W. Shakespeare: Die tragische Geschichte von Hamlet, Prinzen von Dänemark, in deutscher Sprache. 204 S., 25 Abbildungen 2° Berlin: Fischer (230 Ex.) 1929
  • 75. Buch der Leidenschaft. 2 Bände 261, 244 S. Berlin: Fischer 1930
  • 76. Drei deutsche Reden. Mit e. Vorwort hg. H. v. Hülsen. 38 S. 4° Leipzig: Ges. d. Freunde d. Dt. Bücherei (= Jahresgabe 12, 1929) 1930
  • 77. Spuk: Die schwarze Maske, Schauspiel; Hexenritt, Ein Satyrspiel. 99 S. Berlin: Fischer 1930
  • 78. Die Spitzhacke. Ein phantastisches Erlebnis. 117 S. Berlin: Fischer 1931
  • 79. (Einleitung) J. W. v. Goethe: Werke. 2 Bände 932, 942 S. Berlin: Knaur 1931
  • 80. Die Hochzeit auf Buchenhorst. Erzählung. 117 S. Berlin: Fischer 1932
  • 81. Paralipomena zum Hirtenlied. Nachwort C. F. W. Behl. 38 S. [Berlin: Dr. für die Maximilian-Ges.] (300 Ex.) 1932
  • 82. Vor Sonnenuntergang. Schauspiel. 154 S. Berlin: Fischer 1932
  • 83. Um Volk und Geist. Ansprachen. 221 S. Berlin: Fischer 1932
  • 84. Das dramatische Werk. Gesamtausg. zum siebzigsten Geburtstag des Dichters. 6. Teile. in 2 Bdn. 1520, 1496 S., 1 Titelb. Berlin: Fischer 1932
  • 85. Die Goldene Harfe. Schauspiel. 110 S. Berlin: Fischer 1933
  • 86. Das Meerwunder. Eine unwahrscheinliche Geschichte. 115 S., 18 Abbildungen Berlin: Fischer 1934
  • 87. Hamlet in Wittenberg. Schauspiel. 189 S. Berlin: Fischer 1935
  • 88. Das Hirtenlied (vollständiger Abdruck des Fragments, hg. F. A. Voigt). Breslau: Priebatsch (= Sprache und Kultur d. germ. und röm. Völker 3) 1935
  • 89. Das epische Werk. 6 Teile. in 2 Bdn. 2437 S. Berlin: Fischer 1935
  • 90. Im Wirbel der Berufung. Roman. 280 S. Berlin: Fischer 1936
  • 91. Das Abenteuer meiner Jugend. 2 Bände 502, 449 S. Berlin: Fischer 1937
  • 92. Ährenlese. Kleinere Dichtungen. 301 S. Berlin: Fischer 1939
  • 93. Die Tochter der Kathedrale. Schauspiel. 186 S. Berlin: Fischer 1939
  • 94. Ulrich von Lichtenstein. Komödie. 166 S. Berlin: Fischer 1939
  • 95. Iphigenie in Delphi. Tragödie. 98 S. Berlin: Fischer 1941
  • 96. Der Schuß im Park. Novelle. 92 S. Berlin: Fischer 1941
  • 97. Der Dom (Dramenfragment). Herausgeber F. A. Voigt. 82 S. Chemnitz: Ges. d. Bücherfreunde (= Ord. Veröff. d. Ges. d. Bücherfreunde zu Chemnitz 34; 275. Ex.) 1942
  • 98. Magnus Garbe. Tragödie. 86 S. Berlin: Fischer 1942
  • 99. Der große Traum. Dichtung. 160 S. 4° Leipzig: Insel (300 Ex.) 1942
  • 100. Das gesammelte Werk. Ausg. letzter Hand zum achtzigsten Geburtstag des Dichters. 15. XI. 1942. Abt. 1. 17 Bände Berlin: Fischer 1942
  • 101. Der neue Christopherus. Ein Fragment. Nachwort C. F. W. Behl. 179 S. Weimar: Gesellschaft der Bibliophilen (1200 Ex.) 1943
  • 102. (Einleitung) R. Voigt: Das Gesicht des Geistes. 4 Blätter, 10 Tafeln mit Abbildungen v. E. Retzlaff 2° Berlin: Metzner 1944
  • 103. Iphigenie in Aulis. Tragödie. 112 S. Berlin: Suhrkamp 1944
  • 104. Neue Gedichte. 63 S. Berlin: Aufbau-Verlag 1946
  • 105. Die Finsternisse. Requiem. With an Essay by W. A. Reichart. 282 S. 4° Aurora: Hammer Press 1947
  • 106. Mignon. Novelle. 98 S. Berlin: Suhrkamp 1947
  • 107. Agamemnons Tod. Elektra. Tragödien. 87 S. Berlin: Suhrkamp 1948
  • 108. Galahad oder Die Gauklerfuhre. Dramatische Fragmente. Herausgeber C. F. W. Behl. 102 S. Lichtenfels: Fränkische Bibliophilenges. (330 Ex.) [1948]
  • 109. Die Atriden-Tetralogie. 271 S. Berlin: Suhrkamp 1949 (Enth. Nr. 95, 103, 107)
  • 110. Herbert Engelmann. Drama in vier Akten. Aus dem Nachlaß: Ausgeführt v. C. Zuckmayer. Beide Fassungen. 275 S. München: Beck 1952
  • 111. Winckelmann. Das Verhängnis. Roman. Vollendet und hg. F. Thieß. 318 S. Gütersloh: Bertelsmann 1954
  • 112. Der große Traum. Herausgeber H. Reisiger. Vorwort R. A. Schröder. 284 S. Gütersloh: Bertelsmann 1956 (Verm. Ausg. v. Nr. 99)
  • 113. Italienische Reise 1897. Tagebuchaufzeichnungen. Herausgeber M. Machatzke. 231 S. Berlin: Propyläen-Verlag 1976
  • 114. Diarium 1917 bis 1933. Herausgeber M. Machatzke. 335 S. Berlin: Propyläen-Verlag 1980
  • 115. Notiz-Kalender 1889 bis 1891. Herausgeber M. Machatzke. 531 S. Frankfurt/Main, Berlin: Wien: Propyläen-Verlag 1982
  • 116. Tagebuch 1892 bis 1894. Herausgeber M. Machatzke. 283 S. Frankfurt/Main, Berlin: Wien: Propyläen-Verlag 1985

Sekundärliteratur (chronologisch)Bearbeiten