Fechtbuch (Talhoffer)/Kapitel 9

Kapitel 8 Fechtbuch von Hans Talhoffer
Kapitel 9 [Kampffechten Ungewappneter mit dem langen Messer]
Kapitel 10
{{{ANMERKUNG}}}


[221]

De Fechtbuch Talhoffer 221.jpg

Hie Facht an das Messer.
Gott wöll vnnsr nit vergesse.
Der wyl howen von Tach. So wyl der Im den how versetzen mit macht.

[222]

De Fechtbuch Talhoffer 222.jpg

Der hat sin how volbracht Der hatt den schlag versetzt vnd wyl In übergryffen.

[223]

De Fechtbuch Talhoffer 223.jpg

Hie hatt er In übergryffen vnd howt In durch den kopff. vnd hat das vorgeschriben Stuck ain end.

[224]

De Fechtbuch Talhoffer 224.jpg

Der howt Fry. von dach Der hatt versetzt mit gewenter hand vnd wyl fürtretten. vnd Ryssen.

[225]

De Fechtbuch Talhoffer 225.jpg

Hie hatt er Für getretten. vnd Ryßt mit dem messer des stoß zu der Elbogen. sol man nit vergessen

[226]

De Fechtbuch Talhoffer 226.jpg

Der hatt den angeloffen. In Zorn. vnd hat In wöllen howen durch den kopff. So hatt der versetzt vnden vff mit macht. vnd In sinem vff ziehen hat er Im sin hand abgehowen.

[227]

De Fechtbuch Talhoffer 227.jpg

Hie Tryt er für. vnd Slecht In gar Nider zü tod

[228]

De Fechtbuch Talhoffer 228.jpg

So hatt der Im versetzt vnd hatt In übergryffen mit dem Arm. vnd stoßt messer In In. Der hatt gehowen von Tach vff den man.


Kapitel 8 Nach oben Kapitel 10
{{{ANMERKUNG}}}
  Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.