Hauptmenü öffnen
Textdaten
<<< >>>
Autor:
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Erklärung
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 15, S. 240
Herausgeber: Ernst Keil
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1864
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung: Distanzierung von gleichnamiger Zeitschrift in New York
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[240] Erklärung. Seit Anfang d. J. giebt Herr Friedrich Gerhard in New-York (früher in Danzig) eine deutsche Wochenschrift unter dem Titel „Gartenlaube" heraus, in welcher Erzeugnisse der deutschen Journalistik, mit oder ohne Bewilligung der betreffenden Verfasser und Blätter, ab- und nachgedruckt werden. Es war bisher meine Absicht, zu dieser jedenfalls etwas befremdlichen Namenswahl des neuen Unternehmens stillzuschweigen, weil ich glaubte, daß schon die oberflächliche Vergleichung genügen wurde, den himmelweiten Unterschied der beiden Namensschwestern erkennen zu lassen; nachdem mir aber von jenseits des Oceans wiederholte Aufforderungen zugehen, gegen eine mögliche Verwechselung meiner Zeitschrift mit der New-Yorker zu protestiren, erkläre ich, im Interesse meiner zahlreichen transatlantischen Leser, daß das von mir herausgegebene allbekannte und bewährte Journal mit dem New-Yorker Nachahmungsversuche nicht das Mindeste gemein hat.

Leipzig, April 1864.
Ernst Keil.