Doctor Brants Narrenschiff/Von Verführung am Feiertage

« Von Hoffnung zu erben Sebastian Brant
Doctor Brants Narrenschiff
Schenken und bereuen »
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).


[128v]

Mancher solt zuo der kyrchen gan
Vnd an dem fyrtag muessig stan
Der sich doch vil geschefft nymbt an


Narrenschiff (Brant) 1499 pic 0096.jpg

von verfurung am fyrtag.


Das sint burger zuo Affenbergk
Die all jr sachen / vnd jr werck
Sparen alleyn vff gebannen tagen
Die muessen vff den affen wagen

5
Dem eynen / muoß man roß beschlagen

[129r]

Dem andern knoepflin setzen an
Das man nuon langst solt han gethan
Do man saß by dem spyl vnd wyn /
Dem füllet man die spitzen syn

10
Vil hudelen muoß man dar jn stossen /

Dem muoß man an tuon roeck / vnd hosen
Das moecht er sunst nit legen an
Hett ers nit vff eyn fyrtag gthan /
Die koech zuo richten für / vnd gluot

15
Ee man die kilch morgens vff duot

So fyndt man by jn schlemmen vnd prassen
Ee yemans recht kumbt / vff die gassen
So sint die wynhüser schueer voll
Das tribt man on end yemerdol

20
Vor vß / vff den gebannen tagen /

So andere werck sint vnderschlagen
So duot man faren mit den karrhen /
Der fyrtag manchen macht zuom narren
Der meynt der fyrtag sy erdacht

25
Das kleyner arbeit gott nit acht

Als / das mans holtz jm spielbraet schlag
Vnd kartten sitzt eyn gantzen tag
Vil lont sunst wercken jr gesynd
Vnd hant keyn acht / das dienst vnd kynd

30
Zuo kyrchen / predig / gotz dyenst gon

Oder frueg zuo der meß vff ston
Den maet went sie erst recht vß kochen
Den sie gesotten hant die wochen /
Keyn hantwerck ist dem nit gefueg

35
Das es am fyrtag ettwas dueg

[129v]

Sy sint dem pfenning also gferd
Als ob keyn tag me wer vff erd
Eyn teyl stont schwaetzen vff der gassen
Die andern sytzen spielen / prassen

40
Manchem jm wyn do mer zerrynt

Dann er eyn woch mit arbeit gewynt
Der muoß eyn schmuertzler / hümpler syn
Wer nit will sitzen by dem wyn
Tag / vnd nacht / biß die katzen kreygt

45
Oder der morgen lufft har weygt /

Die juden spotten vnser ser
Das wir dem fyrtag duont solch er
Den sie noch halten also styff
Das ich sye nit jnns narren schiff

50
Woltt setzen / wann sie nit all stunt

Sunst jrrten / wie eyn touber hundt
Eyn arm man holtz am fyrtag laß
Vnd wart versteynt / alleyn vmb das /
Die Machabeer woltten nitt

55
Am fyrtag weren sich zuo stritt

Jr wurden vil erschlagen dott /
Man samlet nit das hymelbrott
Vff den fyrtag / als gott gebott /
Aber wir arbeytten on not

60
Vnd sparen vil / vff den fyrtag

Das wir nit thoon went andere tag
O narr den fyrtag halt / vnd ere
Es sint noch wercktag vil vnd mere
Wann du schon fulest jn dem grunt

65
Vß gyttikeit als laster kunt